Gutes Licht, bessere Akustik, angenehme Temperatur

11.06.2019, Architekten
von Redaktion baupause.de

Die Ansprüche, die Unternehmen und Mitarbeiter an ihre Arbeitsumgebung stellen, steigen. Einen Mehr.Wert in Gebäuden schaffen bedeutet deshalb in erster Linie, funktioneller und vor allem gesünder zu bauen. In Abstimmung mit den Mitarbeitern entstand am Hauptsitz der Lindner Group ein Raumkonzept, das allen Anforderungen gerecht wird. Kreativräume laden auf jedem Stockwerk dazu ein, „Räume weiter zu denken“.

Auf Reise durch Subkulturen und Glitzerwelten

10.04.2018, Veranstaltungen, Architekten, Kreatives
von Redaktion baupause.de

Nachtclubs gelten seit den 1960er Jahre als Zentrum des Pops und als architektonische Kunstwerke, in denen Architektur, In­te­ri­eur, Licht und Musik miteinander in Einklang stehen. Bis September kann im Vitra Design Museum in Weil am Rhein die Ausstellung "Night Fever. Design und Clubkultur 1960 – heute" besucht werden - sie gilt als die erste weitreichende Ausstellung zur Design- und Kulturgeschichte der Nachtclubs. Von Tanzlokalen aus den 60er Jahren, über das Studio 54, das Andy Warhol regelmäßig besuchte, bis hin zu komplexen Clubstrukturen des 21. Jahrhunderts, steht alles zur Schau, was das Herz der Popgeschichte begehrt.