Ein Herz für Oldtimer

19.06.2018, Veranstaltungen
von Ingrid Fuchshofer

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe“, sagte einst Rallyelegende Walter Röhrl. Und damit sollte er Recht behalten. Je älter unsere treuen Begleiter werden, umso mehr Zuneigung benötigen sie: in Form von Wartung, spezieller Pflege und regelmäßiger Bewegung. Wer einen Oldtimer fährt, weiß wovon ich spreche. Da kann das geliebte Fahrzeug schon mal zum Streitpunkt in einer Beziehung werden.

Land.Luft schnuppern

14.06.2018, Veranstaltungen, Hans Lindner Stiftung
von Ingrid Fuchshofer

Glückliche Viecher, Biofutter, offene Weidehaltung und ganz viel Herzblut – so entsteht u. a. qualitativ hochwertiges Biofleisch. Und das gibt’s seit kurzem in Leberfing, wo Lindner eine nachhaltige Land- und Forstwirtschaft betreibt, die sich gänzlich dem Wohl von Tier, Mensch und Natur verschrieben hat. Vergangenen Freitag wurde der Biohof unweit des Firmenhauptsitzes feierlich eröffnet. 160 geladene Gäste konnten sich vor Ort ein Bild machen und hautnah miterleben, was „Tierwohl“ bedeutet und wie es in diesem Betrieb gelebt wird.

Der Biergarten, des Bayerns liebster Ort

23.04.2018, Land und Leute, Veranstaltungen
von Ingrid Fuchshofer

Lang war dieser Winter, kalt mit frühem Schneeeinbruch. Der Herbst wurde quasi übersprungen. Und hab ich schon erwähnt, dass der Winter lang war? Endlich ist es soweit. Die Vegetation hat’s auch bemerkt und lässt sich nicht mehr aufhalten. Alles sprießt und grünt, die Vöglein zwitschern, die Sonne lacht vom Himmel und bringt brauchbare Temperaturen. Was fehlt uns noch zum großen Glück des Frühlingserwachens? Richtig. Die Eröffnung der Biergartensaison.

Feuerwehrübung am Standort Arnstorf

20.12.2016, Veranstaltungen
von Redaktion baupause.de

Ende Oktober fand die insgesamt vierte Feuerwehrübung am Betriebsgelände, diesmal im Verwaltungsgebäude der Lindner Fassaden GmbH, in Arnstorf statt. Da sich im Bereich von mehrstöckigen Gebäuden die Rettung und Evakuierung von Personen für die Feuerwehr schwierig darstellt, entschied man sich intern dafür, wie schon vor zwei Jahren, die Feuerwehrübung in einem der Verwaltungsgebäude durchzuführen.