Azubi-Ausflug 2017

Fertigstellung am 14.12.2017, Veranstaltungen
von

Dieses Jahr fand zum sechsten Mal in Folge ein Ausflug für unsere neuen Auszubildenden statt. Am Freitag, 08. September ging es für 75 Neulinge auf große Reise.

Um 6:00 Uhr früh starteten unsere Azubis vom Standort Arnstorf und kamen nach einer etwa dreistündigen Busfahrt in unserem Tochterunternehmen in Dettelbach an. Vor Ort wurden alle recht herzlich von der zuständigen Ausbildungsleiterin am Standort Dettelbach begrüßt und in die Produktion geführt, wo die Neulinge für einen Werksrundgang in drei Gruppen eingeteilt wurden.

Die Führung durch die beiden Werke übernahmen die Produktionsmitarbeiter vor Ort und brachten den Auszubildenden die Herstellung der Calciumsulfatplatten näher.

Mit den neu gewonnenen Eindrücken der interessanten und geruchsintensiven Führung stärkten sich alle noch kurz in Dettelbach, bevor dann, gemeinsam mit den sieben Azubis vom Standort, in den zweiten Teil des Ausflugs gestartet wurde. Hierfür kehrten alle Auszubildenden in der Boulderhalle E4 in Nürnberg ein, wo ihnen zwei riesige Hallen mit bis zu 4,5m höhen Wänden zur Verfügung standen, an denen sie nach Herzenslust klettern konnten. Beim Bouldern wird ohne Sicherungsgeschirr geklettert, fällt jemand runter, landet er auf den weichen Matten, mit denen der ganze Boden ausgelegt ist. Auf den verschiedenen Routen für Anfänger und Fortgeschrittene konnten die Azubis ihr Geschick beweisen, sich gegenseitig herausfordern und untereinander kennenlernen.

Nach einem langen und aufregenden Tag war die Erschöpfung und Zufriedenheit allen Ausflüglern ins Gesicht geschrieben.

« Zurück zur Startseite